Aktuelles.

Sehr gerne spiele ich auch bei Ihnen mein Bühnenprogramm
«Allerlei Kurzprosa und ein Akkordeon» – mit amüsanten
bis skurrilen Beobachtungen aus dem Alltag, begleitet von zarten
Kalimbaklängen und traurig-schönen Akkordeonstücken.

«Ein wunderbar abwechslungsreicher Poesieabend»
Andreas B. Müller, «Parterre 33», St.Gallen

 

Die nächsten Termine:
 

Samstag, 8. Februar 2020, 20.30 Uhr
«Allerlei Kurzprosa und ein Akkordeon»

Théâtre du Carré Noir, Biel

Montag, 2. März 2020, 18.30 Uhr
Montagslesen – mit Text und Musik in den Feierabend
Bibliothek Hauptpost St.Gallen

Mittwoch, 6. Mai 2020
«Allerlei Kurzprosa und ein Akkordeon»
WortWerft, Lübeck (DE)

Donnerstag, 7. Mai 2020
Lesung im Rahmen des DFG-Projekts
«Schreibweisen der Gegenwart. Zeitreflexion und literarische
Verfahren nach der Digitalisierung»
Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
Greifswald (DE)